Donnerstag, 03. Oktober 2019  | 18.00h | St. Michael, Langhölter Weg

Ökumenisches Friedensgebet

Gemeinsam mit der kath. Gemeinde St Michael Dellwig laden wir herzlich ein. Alle Menschen guten Willens - gleich welcher Herkunft oder  Konfession - können gerne teilnehmen.

Angesichts der vielen Kriege und blutigen Konflikte in aller Welt und der daraus resultierenden Not der betroffenen Menschen wollen wir ein Zeichen setzen und gemeinsam um Frieden beten. 

Gleichzeitig wollen wir am Nationalfeiertag Gott danken, dass die Vereinigung der beiden deutschen Staaten in 1989 friedlich geschah und glückte.  

 
 
 

Freitag, 04. Oktober 2019  | 18.30h | Katharina-von-Bora Saal der Friedenskirche

Die Sprache der Bäume

Ein musikalisch-künstlerischer Abend

"Bäume sind Vorbilder im ausgeprägten Einmaligen das Ewige zu gestalten
und zu zeigen: Ich bin wie du, mit dem verschnittenen, gequälten Leben
brech`ich nicht, sondern tauche täglich neu meine Stirn ins Licht." (H. Hesse)
Gedanken, Beobachtungen zum benannten Thema, sowie Baum-Gedichte von Hermann Hesse und Birgit Lengert, begleitet durch Zeichnungen von Elisabeth Kohn und Bildern von Olaf Plotz, untermalt von Romantischer Kammermusik.
Wir laden herzlich ein !
Es gestalten:
Birgit Lengert - Text, Bild und Gesang
Gabriele Arndt Boden – Flöte
Dr Karl Andreas Waltz – Viola
Ulrich Walter – Klavier
 
 
 
 

06.10.2019  | 17.00h  |  Friedenskirche

Valoroso 

20191006Valorosa

 

 

11.10.2019  | 19.00h | Friedenskirche

Liederabend: Hommage an Alexandra

Die Künstlerin und Alexandra-Verehrerin Maria Kresse-Buike schreibt dazu:

"Mit Erinnerungen an Alexandra lasse ich das Leben und Wirken dieser außergewöhnlichen Künstlerin noch einmal aufleben. Amüsante Episoden, angereichert mit  dazu passenden Liedern, spiegeln den Zauber der "Alexandra" wider. Neben meinen Interpretationen wird auch die Original-Stimme zu hören sein. "

Zur Interpretin:

Maria Kresse-Buike, geb. 17.11.1951 in Bremen

mit 8 Jahren Musikschule Bremen, Fach: Gitarre, später Gesangsunterricht in Bochum

 
 
 

11.10. - 13.10.2019  | 19.00h | Friedenskirche

Fahrt in die Landesjugendakademie nach Altenkirche

„Einheit in der Vielfalt“ - Jugend für Respekt und Zusammenhalt 

Diese Fahrt ist in besonderer Weise für die Mädchen und Jungen gedacht, die mit dem Katechumenenunterricht in diesem Jahr an der Friedenskirche anfangen und im Jahr 2020 konfirmiert werden.

Worum geht es?

Die Gesellschaft wird bunter und vielseitiger. 

Wir wollen uns Gedanken dazu machen, wie das Zusammenleben – auch in der Zukunft – von uns gestaltet werden kann.

Was ist uns dabei wichtig? Was wünschen wir uns von unseren Mitkonfirmanden, von unseren Klassenkameradinnen, Freunden und Nachbarn?

Wie können wir uns für einen respektvollen Umgang einsetzen?

Viele spannende Aktionen warten auch Euch!

Anmeldung bei Pfarrer Rolf Brandt

Kosten 65.- Euro pro Teilnehmer/in.

 
 
 

15.10.2019  | 19.00h | Kath. Gemeindehaus, Langhölter Weg 9, Essen-Dellwig

Möglichkeiten und Grenzen der Integration junger Flüchtlinge durch das Angebot von Basis-Rechtskundeunterricht an Schulen - Ein Erfahrungsbericht aus 3 Jahren Praxis

Gesprächsabend mit Impulsreferat 

REFERENT: Dr. Wilfinger erteilt seit 1998 Rechtskundeunterricht an weiterführenden Schulen und seit April 2016 zusätzlich Basis-Rechtskundeunterricht für junge Flüchtlinge („Willkommensklassen“)

Eine ökumenische Veranstaltung der ev. Kirchengemeinde DFG und der rk. Gemeinde St Michael, Dellwig 

Kontakt : Anke Augustin   0173-2978143   // pfarrerin.augustin@googlemail.com

 

 

24.10.2019  | 18.30h | Katharina-von-Bora-Saal der Friedenskirche

Kunst und Kirche

HEILIGE -  FÜRSPRECHER BEI GOTT

Im Mittelalter bestimmten Heilige das alltägliche Leben der Menschen. Ihre Geschichten wurden immer neu erzählt.
Der römisch-katholische Theologe Dr Ulrich Seng führt in Zeugnisse der mittelalterlichen Kunst ein, die über Heilige Auskunft geben.
Wir sind eingeladen zum Gespräch, welche Bedeutung die Auseinandersetzung mit Heiligen für unsere Frömmigkeit heute  haben könnte.
 
Wir laden ein zum Impulsreferat am Donnerstag, 24. Oktober 2019 um 18.30 Uhr im Katharina-von-Bora-Saal der Friedenskirche.
 

 

25.10.2019  | 15.00 - 16.30h | Paulusforum, Tangabucht

Geburststagskaffee für Senioren

die Geburtstag feiern im August, September und Oktober 

Ganz herzlich laden wir alle „Geburtstagskinder“, die 70 Jahre und älter sind zum GEBURTSAGSKAFFEE ein. 

Bitte melden Sie sich zur Feier an. Es hilft uns bei unseren Vorbereitungen, wenn wir wissen, auf wie viele Gäste wir uns freuen können.

Gern bringen Sie auch Begleitung mit.

Info und Anmeldung bei: Rolf Brandt  0201-690158 (auch Anrufbeantworter nutzen!) 

 

 

25.10.2019  | 18.00h | Katharina-von-Bora Saal der Friedenskirche

Wein trifft Jazz 

20191025Achenbach

Wir laden herzlich ein zur WEINPROBE am Freitag, 25. Oktober 2019 um 18.00 Uhr im Katharina-von-Bora-Saal der Friedenskirche.
 
 JIL ACHENBACH, Weinkönigin des Moselortes Mesenich, bietet verschiedene Weine aus ihrem Ort an.
 
Dabei darf ein guter Riesling und diverse Burgunderarten nicht fehlen. Für diejenigen, die keinen Alkohol möchten, wird ein leckerer Winzertraubensaft angeboten.
Selbstverständlich werden die Weinspezialitäten erklärt.
 
Das MEINHARD-SIEGEL-TRIO+  unterhält dabei mit Jazzmusik.
 
Teilnehmerzahl: max. 35
Kosten incl Weinprobe : 15 Euro pP
Information und Anmeldung bei Anke Augustin: 01632978143 (auch whatsapp)pfarrerin.augustin@gogglemail.com