Aufgrund der Corona-Schutzbestimmungen sind mit großem Bedauern alle Präsenz-Gottesdienste in unserer Gemeinde für die Weihnachtsfeiertage abgesagt worden.

Wir bieten Ihnen jedoch die Möglichkeit an der Teilnahme an einem Online-Gottesdienst zu Heiligabend und Weihnachten.

Näherer Informationen folgen hier in Kürze.


Die Verkündigung der frohen Botschaft Jesu Christi und die Auslegung des Wortes Gottes ist wichtigste Aufgabe der Gemeinde. Dies geschieht nicht nur, aber in besonderer Weise im Gottesdienst. Die Gemeindeglieder werden an den Gottesdiensten in vielfältiger Weise beteiligt und bringen sich mit ihren Begabungen, ihren Lebenswelten und Glaubensfragen ein.

 Einen Schwerpunkt der Gottesdienstarbeit gibt es im Bezirk Frintrop an der Gnadenkirche und im Gemeindezentrum Kattendahl, wobei selbstverständlich auch sonntäglich Gottesdienste in der Friedenskirche, in der Evangeliumskirche und im Gemeindezentrum Gerschede gefeiert werden. Aufgrund der fünf Gottesdienststätten laden wir in jedem Jahr zu mehr als 300 Gottesdiensten ein, mehr als in jeder anderen Gemeinde unseres Kirchenkreises.

Die Formen der Gottesdienste sind dabei so vielfältig wie die Gemeinde selbst, je nach Prediger und nach der jeweiligen Gottesdienstgemeinde. Dabei stehen der traditionelle Gottesdienst, der Familiengottesdienst, der Kindergottesdienst und neue Formen, die sich an weitere eigene Gottesdienstgemeinden richten (z.B. Krabbelgottesdienste, Feierabendmahle, Jugendgottesdienste), gleichwertig nebeneinander und bereichern sich gegenseitig. Wir arbeiten daran, dass die unterschiedlichen Gottesdienstgemeinden sich in ihren liturgischen Bräuchen, ihrem spirituellen Empfinden und in ihrer spezifischen Lebenssituation noch stärker wahrnehmen, dass sie aufeinander zugehen, um gemeinsam Gemeinde zu sein.

Unsere Gottesdienste werden musikalisch begleitet und bereichert von engagierten Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusikern. Im Bezirk Frintrop liegt hier mit der Tätigkeit eines hauptamtlichen Kirchenmusikers ein Schwerpunkt. Menschen, die an der Musik interessiert sind, finden im Bezirk Dellwig als einen Schwerpunkt den traditionsreichen „Chor der Friedens- und Evangeliumskirche“, den Kirchenchor der Gemeinde.