Kindergottesdienst

16. September 2019 | 11.15 Uhr | Jugendhaus Askaristrasse

Es geht wieder los mit dem Kindergottesdienst am Sonntag, den 15.9. um 11.15 Uhr im Jugendhaus Askaristraße.

 

 

Willkommen im Leben, kleiner Segen!

Segensfeier für neugeborene Babies, Kleinkinder und ihre Familien

22. September 2019 | 15.00 Uhr | GZ Quellstrasse

KleinerSegenx600

Es laden herzlich ein:

Sabine Lethen, Gemeindereferentin in der Pfarrei St Josef, Gemeindeleitung St Paulus

Anke Augustin, Pfarrerin

 

 

Familiengottesdienst zu Erntedank 

06. Oktober 2019 | 11.15 Uhr | Friedenskirche

Wir bitten Sie, liebe Gemeindemitglieder, bringen Sie etwas zum Schmücken des Altars mit: Früchte, Gemüse, Konserven, alles, was wir zu essen brauchen, was wir gerne essen, wofür wir Gott danken und wodurch wie seinen Segen empfangen.

Nach dem Gottesdienst sind sie herzlich zum Mittagessen eingeladen. Bitte melden sie sich dazu bei Pfarrer Brandt unter 690158 an.

 

 

Familiengottesdienst zu Erntedank 

06. Oktober 2019 | 10.00 Uhr | GZ Quellstrasse

Wir laden herzlich ein! Der Gottesdienst wird musikalisch von den Mitgliedern der Flötengruppen im GZ Quellstrasse mitgestaltet.
 
Wer mag: Bitte bringen Sie Konserven, Obst, haltbare Lebensmittel zum Schmücken des Altars mit.
Die Spenden werden nach dem Gottesdienst zur Unterstützung der Arbeit der Aktion “Tischlein deck dich” der Gemeinde St Fronleichnam, Borbeck verwendet.

 

 

Lebendige Liturgie - Schwungvolle Gottesdienste: Wir feiern unseren Glauben!

27. Oktober 2019 | 10.00 Uhr | GZ Quellstrasse

Wir laden herzlich ein zum GOTTESDIENST in das GZ Quellstrasse. 

Kirchenmusikdirektor JENS-PETER ENK ist Kantor der ev. Kirchengemeinde Wuppertal-Unterbarmen.

Er gestaltet den Gottesdienst musikalisch mit neuen und alten liturgischen Gesängen – voll Freude und Begeisterung an unserem Glauben.

 

 

Gottesdienst zum Reformationstag in ökumenischer Gemeinschaft

31. Oktober 2019 | 18.00 Uhr | Friedenskirche

Herzlich laden wir ein am 31. Oktober 2019 um 18.00 Uhr in die Friedenskirche.

Die Predigt hält Pastoralreferent Korbinian Labusch.

Auch die musikalische Gestaltung des Gottesdienstes erfolgt in ökumenischer Gemeinschaft.

Jede und jeder ist herzlich willkommen !

 

 

Ökumenischer Andacht auf dem Friedhof

01. November 2019 | 16.00 Uhr | Friedhof Haus-Horl-Strasse

Wir laden herzlich ein zur ÖKUMENISCHEN ANDACHT auf dem Friedhof Haus-Horl-Str am Allerheiligentag, 1. November 2019 um 16.00 Uhr

KircheDellwig

 

 

Gottesdienst am Volkstrauertag

17. November 2019 | 10.00Uhr | Friedenskirche

“Wir denken heute an die Opfer von Gewalt und Krieg, an Kinder, Frauen und Männer aller Völker.
Wir gedenken derer, die in den Weltkriegen starben, der Menschen, die durch Kriegshandlungen oder danach in Gefangenschaft, als Vertriebene und Flüchtlinge ihr Leben verloren.
Wir gedenken derer, die verfolgt und getötet wurden, einem anderen Volk angehörten, einer anderen Rasse zugerechnet wurden, Teil einer Minderheit waren oder deren Leben wegen einer Krankheit oder Behinderung als lebensunwert bezeichnet wurde.
Wir gedenken derer, die ums Leben kamen, weil sie Widerstand gegen Gewaltherrschaft geleistet haben, und derer, die den Tod fanden, weil sie an ihrer Überzeugung oder an ihrem Glauben festhielten.
Wir trauern um die Opfer der Kriege unserer Tage, um die Opfer von Terrorismus und politischer Verfolgung, um Bundeswehrsoldaten und und andere Einsatzkräfte, die im Auslandseinsatz ihr Leben verloren.
Wir gedenken heute auch derer, die bei uns durch Hass und Gewalt gegen Fremde und Schwache Opfer geworden sind.
Wir trauern mit allen, die Leid tragen um die Toten, und teilen ihren Schmerz.
Aber unser Leben steht im Zeichen der Hoffnung auf Versöhnung unter den Menschen und Völkern und unsere Verantwortung gilt dem Frieden unter den Menschen zu Hause und in der ganzen Welt.”
 
BUNDEPRÄSIDENT JOACHIM GAUCK, Totengedenken am Volkstrauertag 2016
 
 
 

Frühstücksgottesdienst am Buss- und Bettag

20. November 2019 | 09.00Uhr | Friedenskirche

Wir laden ein zum Gottesdienst mit und beim Frühstück am 20. November 2019 um 9.00 Uhr in der Friedenskirche. 

Unser Gottesdienstteam bereitet ein schmackhaftes Frühstück vor.

Während des Frühstücks hören wir auf Gottes Wort, beten und feiern miteinander.

Alle sind herzlich willkommen !

Gern mit Anmeldung bei Anke Augustin 0173-2978143 // pfarrerin.augustin@googlemail.com

 

 

Ewigkeitssonntag

24. November 2019 | 10.00Uhr | Friedenskirche

Zum Ende des Kirchenjahrs feiern wir den Gottesdienst am EWIGKEITSSONNTAG, um noch einmal in besonderer Weise der Verstorbenen zu gedenken.

Zu diesem Gottesdienst laden wir herzlich ein !

Der Chor der Friedenskirche und der Singkreis Gerschede gestalten den Gottesdienst mit.

Dabei soll nicht nur unsere Trauer im Vordergrund stehen. Wir möchten gemeinsam dafür danken , dass unsere Verstorbenen uns ein Stück weit begleitet haben und auch weiterhin mit uns verbunden sind. Wir wollen der Hoffnung den Weg bereiten, die aus dem Glauben wächst, dass in und durch Jesus Christus der Tod überwunden wurde und dass es eine Auferstehung zum ewigen Leben für uns Menschen geben wird.

Die Angehörigen unserer Verstorbenen seit Advent 2018 schreiben wir persönlich an und laden Sie herzlich ein .

Sind Ihre geliebten Menschen schon länger verstorben ? Möchten Sie, dass auch ihre Namen in dem Gottesdienst verlesen werden ?

Bitte melden Sie sich bei Pfarrerin Anke Augustin 0173-2978143 // pfarrerin.augustin@googlemail.com

 
 

Krabbelgottesdienst

27. November 2019 | 15.30Uhr | Friedenskirche

KrabbelGD

 
 

Ökumenische Segensfeier

1. Dezember 2019 | 15.00Uhr | St. Paulus

 KleinerSegen

Viermal im Jahr laden die evangelische und die katholische Kirche von Essen zu einem besonderen Gottesdienst.

Wir wollen in dieser Feier den Kinder und ihren Familien sagen und sie spüren lassen:

„Du bist ein Segen, du bist willkommen! Du bist ein Geschenk, ein von Gott geliebtes Geschöpf!“

In der Gemeinschaft junger Familien, feiern wir das Leben, feiern wir die Geburt dieser Kinder, geben der Dankbarkeit, den Träumen und Hoffnungen Raum, singen und beten miteinander und sprechen jedem Kind und seiner Familie Gottes Segen zu. 

WIR LADEN EIN ZUR ÖKUMENISCHEN SEGENSFEIER am SONNTAG  1. DEZEMBER 2019  um 15.00 Uhr in der Kirche St Paulus, Gerschede.

 

 

Kirchenknirpse

08. Dezember 2019 | 11.15Uhr | Friedenskirche

Kirchenknirpse

 

 

Von guten Mächten

15. Dezember 2019 | 10.00Uhr | Friedenskirche

Wir laden herzlich ein zum Gottesdienst am 3. Advent, 15. Dezember 2019  um 10.00 Uhr in die Friedenskirche.
 
Parallel zum Gd findet die KINDERKIRCHE im Gemeindehaus Schilfstr statt. 
 
Nach dem Gd öffnet das KIRCHENCAFE.
 
Wer mag: bitte bringen Sie PLÄTZCHEN UND KEKSE aus der Weihnachtsbäckerei mit! Gern auch das Rezept Ihrer Leckerei!
 
 
 

Taize-Gebet

23. Dezember 2019 | 19.00Uhr | Friedenskirche

Nichts führt in innigere Gemeinschaft mit dem lebendigen Gott als ein ruhiges gemeinsames Gebet, das seine höchste Entfaltung in lang anhaltenden Gesängen findet, die danach, wenn man wieder allein ist, in der Stille des Herzens weiterklingen ( Frere Roger, Gründer des Klosters Taize).

 

taize
 
 

 

Holen Sie sich das Friedenslicht in Ihr Zuhause !

24. Dezember 2019 | 15.30Uhr | Friedenskirche

Alle Jahre wieder ... -  holen Sie sich das FRIEDENSLICHT aus Bethlehem in Ihr Zuhause!

Die Pfadfinderinnen und Pfadfinder des VCP Essen-Dellwig bringen traditionell wieder das FRIEDENSLICHT in unsere Gemeinde.

Es hat dann einen langen Weg von der Geburtsstätte Jesu zu uns hinter sich, stets begleitet und umsorgt von jungen Christinnen und Christen aus vielen Gemeinden.

Das Friedenslicht wird gebracht in den Familiengottesdienst am Heiligen Abend, 24. Dezember 2019   um 15.30 h in der Friedenskirche

Bitte bringen Sie eine Kerze und ein Windlicht mit. Sie können die Kerze dann an der Friedenslicht-Kerze in den Gottesdienststätten entzünden und den weihnachtlichen Lichtergruß mit nach Hause nehmen und z.B auch anderen Menschen weiterreichen.

Falls sie nicht die Möglichkeit hat, das Friedenslicht im Gottesdienst abzuholen: vor der Eingangstür zur Friedenskirche wird das Friedenslicht weiter gepflegt, so dass Sie sich auch hier Ihren Lichtergruß abholen können.