Abschied in der Kita Samoastrasse
Bewegende Worte und auch Tränen gab es beim Abschied der langjährigen Leiterin der Kita Samoastrasse, Jutta Hartung. 
 
Jutta Hartung hat 25 Jahre die Kita geleitet. Ihre Arbeit hat Früchte getragen im Stadtteil und auch in unserer Gemeinde.
Über Generationen hinweg bestehen verlässliche Verbindungen zu Jutta Hartung persönlich, Ihrem Team und der Kita.
Wir danken herzlich und wünschen Jutta Hartung einen erfüllten und bewegten neuen Lebensabschnitt.
 

Kirchenknirpse

Was war das für ein buntes Flattern in der Paulus Kirche. Zahlreiche Kinder und ihre Familien waren gekommen, um die neuen Kinder und Erzieher der Kita in der Samoastraße willkommen zu heißen.

Alles drehte sich um das Thema Schmetterlinge: das Wort Schmetterling auf verschiedenen Sprachen, eine Geschichte über Schmetterlingsfreunde, die lieber nass geregnet werden anstatt sich zu trennen und Claudia Kremeyer hatte in der musikalischen Früherziehung das Lied Schmetterling du kleines Ding eingeübt.
In allen Texten und Liedern wurde deutlich, dass Schmetterlinge und auch wir, alle
verschieden sind und so wie wir sind richtig und von Gott gewollt sind.

Familienfreizeit der Kita Samoastr.

Die  Familienfreizeit der Kita Samoastr vom 7.-8. Oktober 2017 führte in die Jugendherberge in Ratingen. Mit dabei: 63 Kinder, Geschwisterkinder und Eltern.

Kita Samoastrasse

Unsere neue Kita in der Samoastr ist nun in Betrieb! 

Wir wünschen den Kindern, Eltern und dem Erzieher/ innen- Team viel Freude !
 

Vater-Kind-Tag

Am Samstag, den 24.06.2017 eroberten die Väter mit ihren Kindern von 10.00 bis 12.00 Uhr die Kita. Seit einigen Jahren genießen die Väter und ihre Kinder diesen gemeinsamen Vormittag.

An diesem Morgen konnten wir 22 Väter mit ihren Kindern begrüßen. Die Kinder nahmen ihre Väter mit in die einzelnen Spielbereiche. Alle Spielbereiche z.B.  Rollenspielbereich, Atelier, sowie der Baubereich, der Bewegungsraum und vor allem das Außengelände wurden intensiv genutzt. Die Atmosphäre war sehr entspannt und harmonisch.