„Ich hätte gar nicht gedacht, dass Theologie so intelligent sein kann“, sagte eine junge Frau zu mir, nachdem wir ein Gespräch über einige Fragen geführt hatten, die ihr unter den Nägeln brannten.

Traurig, dachte ich mir. Traurig, dass offenbar immer mehr Menschen den Eindruck  haben, christliches Denken sei rückständig und völlig unbrauchbar für Themen heutiger Menschen. Oder : Religion sei heute eher Teil des Problems als Teil einer möglichen Lösung.

Deshalb: bitte stellen Sie mir die Fragen zu Bibel, Glaube und  Religion, die Ihnen wichtig sind. Ich antworte Ihnen zeitnah und gerne.


Per Mail: Pfarrerin.augustin@googlemail.com
Per WhatsApp oder SMS : 01732978143
Per Brief: Schilfstr 4.  45357 Essen

Ihre Pfarrerin Anke Augustin

Für manche Jugendliche ist die Teilnahme am regulären Konfirmandenunterricht aufgrund einer körperlichen, seelischen oder geistigen Einschränkung sehr anstrengend und teilweise nur schwer oder gar nicht möglich. Wenn der Besuch des regulären Konfirmandenunterrichts Bedingung ist zur Konfirmation, geben betroffene Jugendliche häufig den Wunsch, konfirmiert zu werden, auf. Aber Konfirmation ist nicht nur nachgeholter Taufunterricht, der mit dem bewussten Ja zur Taufe seinen Abschluss findet. Konfirmation stellt vor allem das Erleben der jungen Menschen in den Mittelpunkt, dass sie so wie sie sind, in der Familie, von Freund*innen, von der Gemeinde und vor allem von Gott angenommen sind.

 Für Jugendlichen mit Einschränkungen lassen sich speziell geeignete Formen finden, sich auf die Konfirmation vorzubereiten und das Fest im Kreise der Familie und Gemeinde zu erleben. Ansprechpartner*in Eltern und Familienangehörige, die sich informieren möchten:

Pfarrerin Augustin 01732978143
Pfarrerin.augustin@googlemail.com

Pfarrer Fritz Pahlke. 020-607273
pahlke@cne-dsl.de

Das Team  "CORONA-LÄUTEN"

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Teams gestalten auf vielfältige Weise die Verbindung in die Gemeinde.
Herzlichen Dank für den großartigen Einsatz in der Zeit, in der Kontakt-Halten schwierig ist und viel Einsatz und Kreativität erfordert! 

34. Ordinationstag von Pfarrer Pahlke

Seinen 34. Ordinationstag konnte Pfarrer Fritz Pahlke im Gottesdienst in der Gnadenkirche feiern. Nach dem Gottesdienst zeigte er der Gemeinde ein Foto von seiner Ordination durch Superintendent Wolfgang Glade in der Christuskirche zu Essen-Altendorf.

Ich möchte noch einmal auf das ANGEBOT ZUR SEELSORGE hinweisen ! Ich bin per SKYPE zu erreichen ( Name: Anke Augustin ).

Wer ein Gespräch wünscht: bitte meldet euch.

Möglich ist auch MAILSEELSORGE (unter: Pfarrerin.Augustin[at]googlemail.com)

DFG Kids Kanal

Hallo und herzlich willkommen.

Auf dem DFG Kids Kanal findet ihr tolle Ideen, Tutorials und Anleitung rund um das Thema Kreativität und Glauben. Wir bieten euch verschiedene Inspirationen und Bastelideen an, die man aus Materialien die jeder Zuhause hat, machen kann!

Des weiteren werdet ihr auch kleine Geschichten, ein paar Lieder zum Mitsingen und Entspannungsreisen mit Klangschalen erhalten.

Ihr findet uns auf Youtube (hier klicken!)

 

Wir wünschen euch viel Spass

Vanessa & Renate

Wir bleiben zuhause
Lotta aus unserer Kinderkirche macht es uns vor: Zuhause bleiben und kreativ sein und Spaß haben – es geht!!!