Wir über uns

Samoastrasse

Bereits am 11. November 1957 wurde der Evangelische Kindergarten in Gerschede eröffnet. Wir betreuen in unserer Evangelischen Tageseinrichtung ca. 40 – 45 Kinder im Alter zwischen 2 und 6 Jahren.  Dabei übernimmt die Kirchengemeinde durch die Kindergartenarbeit die Verantwortung, Eltern in der christlichen Erziehung ihrer Kinder zu begleiten und zu ermutigen.  Seit Oktober 2009 sind wir ein zertifiziertes Familienzentrum „Hand in Hand“, im Verbund mit der Evangelischen KiTa Zugstraße und der katholischen KiTa Leoplatz.

 

Gelebte Partizipation

Zu unserem täglichen Alltag gehört die Mitbestimmung der Kinder (Partizipation).

Sie bestimmt den Tagesablauf und die Raumgestaltung. Weiterhin legen die Kinder mit uns gemeinsam besondere Aktionen fest, wie z.B. Spielzeugtag, Ausflüge und Kinderflohmarkt.

Mitarbeit der Eltern

Der intensive Kontakt zwischen Eltern und Mitarbeitern ist eine Voraussetzung für eine fruchtbare Kindergartenzeit des Kindes.

Ein Gedanken- und Informationsaustausch sowie ein Gespräch über die Entwicklung jedes einzelnen Kindes findet in Einzelelterngesprächen statt. Außerdem gibt es regelmäßige Elternabende zu unterschiedlichen Themen und Möglichkeiten zum gemütlichen Beisammensein.

Sprachförderung

Die sprachliche Förderung ist ein Bestandteil der komplexen Arbeit im Gruppenalltag und setzt eine gute Beziehung zwischen Erzieher und Kind voraus. Ziele sind die Erhaltung und Förderung der Sprachbereitschaft, Wortschatzerweiterung und Literacyförderung.

Soziale Kompetenz

In den den einzelnen Bildungsbereichen werden die Kinder als eigenständige Person wahr- und ernstgenommen und von uns unterstützt und begleitet. Somit lernen sie eine große Selbstständigkeit, das Zulassen von Gefühlen, Konflikte zu lösen, Frust auszuhalten und ihre gesamten sozialen Kompetenzen zu erweitern.

Angebote im Bereich Musik

Beim Spielen, Singen, beim Ablauf im Alltag erleben die Kinder Rhythmus, Tonhöhe und phonologische Bewusstheit. Das Bauen von eigenen Instrumenten und der sachgemäße Umgang mit vorhandenen Instrumenten, gehören ebenfalls dazu.
In Zusammenarbeit mit einer Honorarkraft haben wir die Möglichkeit Musikalische Früherziehung (MFE) für alle Kinder der Einrichtung anzubieten.

Bereich Spielen und Gestalten

Im Atelier können die Kinder mit Farben, Pinseln, Wasser, Sand, Ton und kostenlosem Material experimentieren. Am Maltisch stehen ihnen unterschiedliche Stifte, Papiersorten, Materialien zur Ausgestaltung, Klebestoffe und Scheren zur Verfügung. Konstruktions- und Belebungsmaterial, sowie Naturmaterialien finden sie auf den Spielteppichen. Ebenso finden sie Legespiele, Gesellschaftsspiele, Fädel- und Steckspiele. Zudem haben die Kinder die Möglichkeit in einer Werktstatt mit richtigen Werkzeugen zu arbeiten.

Religion

In unserer Evangelischen Tageseinrichtung lernen die Kinder religiöse Traditionen kennen. Sie gestalten kindsmäßige Gottesdienste mit, hören zu bestimmten Themen Geschichten aus der Bibel sowie Gebete und singen religiöser Lieder.

Bewegungsanreize

Kita SamoastrasseBewegung gehört für uns zum Tagesablauf. Es steht uns ein Raum im Gemeindehause zur Verfügung, in dem wir mit Teilgruppen unterschiedliche Materialien nutzen: Große Schaumstoffkissen und Würfel, Rollbretter, Kriechtunnel und vieles mehr.

Nach Bedarf gehen auch Kleingruppen alleine auf das Außengelände. Dort stehen den Kindern, Möglichkeiten zum Klettern, Springen, Balancieren und Fahrzeuge zur Verfügung.

Spontane Spaziergänge zu den umliegenden Spielplätzen oder Walflächen gehören fast täglich zu unserem Angebot. Zudem bewegen sich die Kinder beim Tanzen, Spielliedern, Rollenspielen und darstellenden Spielen.

 

 

Möglichkeiten zur Ruhe und Entspannung

Als Gegenpart von Bewegung schaffen wir Inseln zur Ruhe und Entspannung, beim Vorlesen, Philosophieren, beim Kuscheln. Schaukeln, Hängematte, Polster und Kissen laden die Kinder zum Träumen, Beobachten und Musiklauschen ein.

Frühstücksbereich

Die Kinder finden jeden Tag ein Frühstücksbuffet vor, welches sehr abwechslungsreich ist. In der Zeit von 7.00 – 10.30 Uhr entscheiden die Kinder, wann, mit wem und was sie frühstücken möchten. Wir Mitarbeiter begleiten abwechselnd die Frühstückssituation. In regelmäßigen Abständen bereiten Kinder ein besonderes Frühstück vor: Sie wählen mit aus, was es gibt, gehen Einkaufen und bereiten eine Speise zu.

 

Kontakt

Kindertagesstätte Samoastraße | Samoastraße 7 | 45357 Essen

Telefon: 0201 690910 | Email: ev-kita-gerschede@t-online.de

Leiterin: Jutta Hartung

Öffnungszeiten: Montags bis Freitags von 07.00 bis 16.00 Uhr