Zum 3. Mal fand in der Friedenskirche der ARCHE-GOTTESDIENST für Mensch und Tier statt.


25 Menschen und 10 Tiere - 8 Hunde und 2 Katze – waren zusammengekommen , um Gott für seine gute Schöpfung zu danken , aber auch ihre Verantwortung für die Tiere und die natürliche Mitwelt zum Ausdruck zu bringen.
Mitarbeiter/innen der Gemeinde und des Tierheims Albert-Schweitzer in Essen, Grillostr. gestalteten den Gottesdienst.
Die Tierbesitzer/innen wurden schließlich im Gottesdienst in ihrer Fürsorge für das Tier gesegnet. Dazu kamen Chelsea, Charly , Mario, Oskar und Co mit zum Altar.

Darum an dieser Stelle eine RIESENGROSSES DANKESCHÖN an alle, die mitmachen!

Auf dem Foto als ein Beispiel für Viele:

Ehrenamtliche in der Gemeinde

Manfred Lehrke und Heinz Felstow bereiten als ehrenamtliche Küster den Gottesdienst vor. Hier wird gerade die Technik eingerichtet.

Wir brauchen noch VIELE ANDERE, die FREUDE HABEN, die GEMEINDEARBEIT MITZUGESTALTEN!!! 

Bitte melden Sie sich doch bei einem unserer Pfarrer/in.

Segen heißt: Gott sagt zu dir: "Ich habe dich lieb."

Gottesdienste zum Schulstart für die Erstklässler gab es am Donnerstag, 25.8 an vielen Orten. Hier zu sehen: der ökumenische Schulgottesdienst von Pastor Dr. Seng von St. Michael Dellwig und Pfarrerin Anke Augustin in der Friedenskirche gestaltet haben. 

Bis auf den letzten Platz gefüllt war die Friedenskirche in Dellwig gestern ( Sonntag 21.8) beim Sommerkonzert , das der Essener Madrigalchor unter Leitung von Volker Buchloh gemeinsam mit dem Chor der Friedenskirche und dem Singkreis Gerschede, beide unter Leitung von Martina Kreutz-Schüten gestalteten.

Das Herkommen hatte sich gelohnt. Darin waren alle einig.

Im kommenden Jahr feiert die Evangelische Kirche den 500. Jahrestag der Reformation und in vielen Essener Kirchengemeinden haben die Vorbereitungen auf das Jubiläumsjahr schon längst begonnen.

Zur Einstimmung wurde am 14.08.2016 im Gottesdienst in der Friedenskirche die Skulptur “Martin Luther” des Künstlers Ottmar Hörl vorgestellt.

Am 07.08.2016 startet die Biker-Tour mit 12 Motorädern bei bestem Biker Wetter ins Sauerland.
Weitere Touren sind geplant: 28.8 // 10.9 // 25.9 // 15.10 // 30.10

Infos bei: Anke Augustin Telefon: 0173-29 78 143

Ende einer Ära: Gestern wurde unsere langjährige Küsterin Helga Eichler im Gottesdienst im Gemeindezentrum Quellstr aus ihrem Dienst verabschiedet.


Helga Eichler geht in den Ruhestand. Sie freut sich auf die Zeit, die sie nun intensiv mit ihrer Familie verbringen kann.
In der Gemeinde wird sie fehlen. Deshalb ist es eine gute Nachricht, dass Helga Eichler trotz Ruhestand weiterhin ehrenamtlich in der Gemeinde mitarbeiten wird.

Inge und Fritz Remy feierten am Samstag Diamantene Hochzeit

„Nun aufwärts froh den Blick gewandt“ klang es durch die Dellwiger Friedenskirche als eine Art Lebensmotto- Lied des Jubelpaares Inge und Fritz Remy. In Gottvertrauen und mit Freude zum Chorgesang brachten sie 60 gemeinsame Ehejahre hinter sich und feierten dieses diamantene Jubiläum am Samstag mit Familie und Freunden, besonders den Kindern Elke und Volker, vier Enkeln sowie den Sangesbrüdern- und Schwestern im Haus Kuhlmann.  

Glück gehabt! Das Wetter spielte mit beim Grilfest der Biker unserer Gemeinde am 5.8 an der Friedenskirche. 25 Mitglieder der Bikergruppe Dellwig trafen sich und verbrachten einen fröhlichen Abend . Wer die Biker auch kennen lernen möchte : Sie treffen sich jeden 1. Montag im Monat im Gemeindehaus Schilfstraße zu ihrem Stammtisch und planen dort ihre Aktivitäten z.B Ausfahrten usw.