Ein Baum mit bunten Bändern wird zum Hoffnungszeichen!

Der Musiker Ralf Bendix singt :

„Er saß im Bus neben mir
Wir kamen ins Gespräch, wie's so geht
Er sagte: "Ich war lange fort, doch jetzt fahr' ich zu ihr –
Noch dreiundzwanzig Meilen, dann steh' ich vor ihrer Tür
Und vor Tagen schrieb ich ihr:

Ja, wenn du mich noch liebst, so wie es damals war
Nimm das bunte Band aus deinem gold'nen Haar
Häng es in den Lindenbaum vor deinem Haus –
Dann weiß ich genau, du wartest auf mich!
Dann bleibe ich bei dir –
Doch wenn das bunte Band nicht da hängt
Steig' ich gar nicht erst aus!"“

Wir wollen an der Friedenskirche zu Pfingsten einen Baum mit sehr, sehr viele  bunten Bändern schmücken ! Es soll ein Hinweis sein auf Gottes Geist, der Glaube, Liebe und Hoffnung schenkt!

MACHT ALLE MIT !!

Anfang Mai wird ein Baum auf dem Kirchplatz aufgestellt und wir bitte Alle, ihn mit bunten Bändern zu schmücken!!!