Die Kinder der Kindertagesstätte Zugstraße spielten in der Gnadenkirche am Heiligen Abend das Krippenspiel „Mirjams Geschenk“, in dem der lange Weg Mirjams zur Krippe nach Bethlehem geschildert wird, bis sie dem Christkind endlich ihr Geschenk – ihre Puppe – überreichen kann.