01.07.2017 | 12.00-17.00h | Friedenskirche

Sommerliche Kaffeetafel mit einem bunten Flohmarkt

Sie möchten in Ihren Schränken Platz schaffen für Neues, und alles was gut erhalten ist, verkaufen? Dann sind Sie am 1. Juli bei uns richtig. Hochwertige Second-Hand-Kleidung, Handwerkliches, Haushaltswaren, und und und....

Standmiete 5,00 € und einen selbstgebackener Kuchen. Der Erlös des Verkaufs bleibt bei Ihnen. Kuchen- und Tortenspenden sind herzlich willkommen.

Info und Anmeldung ab dem 19.06.2017 bei:
Gisela Kotlowski, Telefon: 0201 / 66 07 48

 

07.07.2017 | 19.30h | Gnadenkirche

 Klaus und Herbert laden ein:

Sommerkonzert mit dem Ensemble „Wildes Holz“

Flötenklänge und Rock? Dass diese Attribute durchaus zusammenpassen, wird demnächst (erneut) die Band „Wildes Holz“ bei ihrem Auftritt in Essen-Frintrop beweisen. Das außergewöhnliche Trio gastiert im Juli im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Klaus und Herbert laden ein“ in der Gnadenkirche.

Nachdem das Ensemble bei seinem Auftritt im letzten Jahr restlos begeistert hatte, das Publikum aber aufgrund des unglücklichen Timings – an jenem Sonntag stand die Deutsche Fußball-Nationalmannschaft im EM-Achtelfinale – etwas dezimiert war, haben sich Gal und Schlotmann kurzerhand entschlossen, „Wildes Holz“ ein weiteres Mal einzuladen. „Diese Band muss man einfach erlebt haben. Freuen Sie sich auf ein außergewöhnliches Konzert voller musikalischer Überraschungen!“, verspricht Schlotmann.

Konzertgitarre, Kontrabass und Blockflöte – das sind die Instrumente, aus denen „Wildes Holz“ Klänge hervorbringt, die man kaum für möglich hält. Von der Blockflöte, die mit Stücken von AC/DC einen Saal zum Toben bringt oder die Stimme des jungen Michael Jackson perfekt imitiert, bis hin zu ganz eigenen Interpretationen von Deep Purple oder Coldplay. Neben solch verblüffenden Bearbeitungen bekannter Radio-Hits stehen auch Adaptionen klassischer Werke im Fokus, die in der Holz-Version oft ein gutes Stück rockiger daherkommen, als man es sonst gewohnt ist. Lassen Sie sich überraschen!

Das Sommerkonzert findet statt am Freitag, dem 07.07.2017, um 19:30 Uhr in der Gnadenkirche, Pfarrstraße 10.

Eintrittskarten zum Preis von 1,00 Euro (symbolischer Kostenbeitrag) können ab dem 19.06.2017 in folgenden Vorverkaufsstellen erworben werden:

  • Schreiben und Schenken Neff (Inh. Beate Höhne), Frintroper Str. 421
  • Gärtnerei Uwe Brinkmann, Pfarrstraße 11

 

08.07.2017 | 14.00-17.00h | Gemeindehaus Schilfstr.

FRAUENFRÜHSTÜCK: "HILDEGARD VON BINGEN"

Hildegard von Bingen ( 1098-1179) war Benediktinerin, Dichterin, Komponistin und eine bedeutende Universalgelehrte ihrer Zeit. In der römisch-katholischen Kirche gilt sie als Heilige und Kirchenlehrerin.

Wir laden ein am Samstag,  8. Juli 2017  von 10.00 bis 13.00 Uhr im Gemeindehaus Schilfstrasse

Referentin: Susanne Schnettler-Dietrich

Wir frühstücken miteinander.

Kostenbeitrag 4 Euro 

 

09.07.2017 | 16.30h | Gnadenkirche

Chorkonzert