Ausflug der Frauengruppen

Immer wieder ein beliebtes Ziel für die Frintroper Frauen ist das Klosterdorf Steyl. Nach einer Einführung in das Leben und die Arbeit der Steyler Missionsschwestern durch Sr. Mechtilde führte Pfarrer Fritz Pahlke die Frauen (und einige Männer) über das weitläufige Klostergelände und feierte zum Abschluss einen Gottesdienst in der Klosterkapelle.

Familiengottesdienst

Im Familiengottesdienst in der Gnadenkirche wirkten die Kinder der Kindertagesstätte Zugstraße mit und spielten die Geschichte der kleinen Leute von Wippidu. Pfarrer Fritz Pahlke taufte zwei kleine Kinder und erläuterte, dass mit der Taufe in Gottes Welt offen sei, in der so glücklich und zufrieden leben konnte die wie kleinen Leute aus Wippidi.

Arche-Gottsdienst
Von Jahr zu Jahr kommen mehr Tierfreunde und ihre Hausgenossen zum ARCHE-Gottesdienst in der Friedenskirche.
Am Sonntag 22.10.2017 wurden wieder zahlreiche Hunde – ,  Katzen- und Meerschweinchen-Besitzer/innen in ihrer Fürsorge für ihre Tiere gesegnet.

Ausflug nach Friemersheim

Abseits der Arbeitersiedlungen, aber in unmittelbarer Nähe zum ehemaligen Krupp-Hüttenwerk Rheinhausen, ließ KRUPP um 1900 eine Beamtensiedlung im ehemaligen Stadtteil Bliersheim errichten. Zur Villen-Kolonie gehörte ein Kasino, das als Restaurant und Clubhaus (Billardzimmer, Kegelsaal, Weinstube)  für leitende Angestellte und zur Bewirtung der Gäste diente. Den Teilnehmern des Gemeindekreisausflugs Gerschede schmeckte es auch heute noch in dieser illustren Umgebung.

Biographiearbeit
Schnell ausgebucht war  der Kurs “Biographiearbeit mit experimenteller Buchgestaltung” , den die Kunstgeragogin und Künstlerin Doris Brändlein im Katharina-von-Bora-Saal der Friedenskirche anbietet. Das erste Treffen brachte die Teilnehmer/innen ins angeregte Gespräch miteinander und legte Zugänge zur eigenen Lebensgeschichte frei.
Voll Spannung werden nun die Fortsetzungstermine erwartet.