21 Kinder zwischen 4 und 11 Jahren und 11 Mitarbeitende erlebten einen ereignisreichen und stimmigen KINDERBIBELTAG in der Friedenskirche.
 
Es gab viel zu erfahren über den Zöllner Zachäus: Rabe Rudi berichtete über den denkwürdigen Tag als Zachäus einen Freund fand – Jesus – und sich so freute, dass er sein ganzes Leben änderte.
Zum Abschluss konnten alle bei Legen eines fantastischen Bodenbilds erleben, dass niemand zu klein, zu unbedeutend oder zu viel Fehler gemacht hat, um Gott zum Freund zu haben.
 
Es wurde mit viel Freude und Kreativität gebastelt und ein Spiellied zur Zachäusgeschichte eingeübt – und natürlich den Eltern beim Abholen stolz präsentiert.
Klar gab es auch Tobespiele draußen vor der KIrche !
Der nächste Kinderbibeltag findet statt am 22.September. Das Team freut sich schon auf viele Kinder, die wieder dabei sind.
 
(Bilder zum Vergrößern anklicken!)