Der Bläserkreis der Gemeinde hat ab sofort eine neue Leitung: David Bernds.

David Bernds wurde am 14.02.1993 in Wesel geboren. Er begann mit 10 Jahren im Posaunenchor Voerde Tenorposaune zu spielen und bekam mit 15 Jahren seinen ersten professionellen Posaunenunterricht beim Bassposaunisten Markus Starke (Bassposaunenstudent in Köln). Mit 17 Jahren wurde er Mitglied des jungen Auswahlensembles „Junior Brass“ unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor Jörg Häusler und wechselte im Alter von 18 Jahren von Tenor- auf Bassposaune, wobei er regelmäßigen Posaunenunterricht beim Wechselposaunisten Lars Henning-Kraft (Duisburger Philharmoniker) nahm.

Seit Oktober 2013 verfolgt er ein Musiklehramtsstudium an der Folkwang Universität der Künste mit dem Hauptfach Bassposaune und ist Teil der Posaunenklasse von Prof. Christopher Houlding und Gerald Klaunzer (Duisburger Philharmoniker). Im Rahmen seines Studiums nahm er an diversen Meisterkursen teil, unter anderem bei Posaunisten wie Jiggs Whigham, Gordon Campbell, Denson Paul Pollard und Shannon Barnett. Im Jahr 2014 wurde er Bassposaunist des Auswahlensembles „Con Spirito“ unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor Jörg Häusler und nachdem er im selben Jahr als Bassposaunist im Folkwang Jazz Orchestra unter Leitung von Prof. Ansgar Striepens aushalf, wurde er 2015 Mitglied des Landesjugendjazzorchesters NRW und im Jahre 2016 Mitglied des Bundesjazzorchesters.

Gegenwärtig spielt er, neben seinen festen Ensembles, als Aushilfe in diversen renommierten Big Bands, wie zum Beispiel dem Essen Jazz Orchestra, dem Grand Central Orchestra oder dem Subway Jazz Orchestra. Außerdem ist er auf Blechbläserlehrgängen des Posaunenwerks Rheinland regelmäßig als Dozent für Posaune tätig.

"Nachdem ich im ausklingenden Jahr 2017 die Mitglieder des Bläserkreises, sowie einige Gemeindemitglieder genauer kennenlernen durfte, freue ich mich mit Beginn des Jahres 2018 auf eine vielversprechende Zusammenarbeit in einer tollen Atmosphäre. Der Bläserkreis besitzt großes Potenzial und die musikalische Arbeit macht mir sehr viel Freude! Sollten Sie auch Interesse an Musik für Blechbläser und am gemeinsamen Musizieren haben, freuen wir uns über jedes neue Mitglied!"

KONTAKT :D.Bernds@gmx.de