“Danke für 35 Jahre Mitgestaltung in der Chorarbeit der ev Kirchengemeinde Dellwig-Frintrop-Gerschede” - steht auf der Urkunde, die Karl-Heinz Stawski im Gottesdienst am 10.September in der Friedenskirche von Prädikant Rolf Wessels im Namen der Gemeindeleitung überreicht bekam. Noch 14 weitere langjährige Chorsängerinnen und –sänger erhielt Urkunden und einen schönen Stauß Sonnenblumen für Ihre Mitarbeit in der Gemeinde. In seiner Predigt wies Rolf Wessels auf die Bedeutung des Singens in der biblischen und kirchlichen Tradition – sowie die therapeutische Funktion der Musik hin. Den Gottesdienst gestaltete der Chor der Friedenskirche unter Leitung von Martin-Kreutz-Schüten und Organist Martin Gilitiuc musikalisch sehr ansprechend.Gemeinsam feierte die Gemeinde dann Abendmahl.
Im Anschluß wurde gemeinsam gegessen.
 
20170910Chor 600