Am Freitag, den 28.7.201, feierten beinahe hundert Senioren, die sich einmal im Quartal zu Kaffee und Kuchen in der Friedenskirche treffen, Geburtstag. Pfarrerin Augustin und Pfarrer Brandt laden die Dellwiger und Gerscheder Geburtstagskinder ein, die in dem entsprechenden Zeitraum 70 Jahre oder älter geworden sind. Das Vorbereitungsteam hatte alles wunderbar eingedeckt und vorbereitet.

So war es ganz leicht zu bewerkstelligen, dass über 30 Personen mehr kamen als sich angemeldet hatten. Nachdenkliche Texte zum Älter werden, ganz viel Humor und natürlich die wunderbare Musik von Herrn Nickel rundeten den Nachmittag ab. Da wurde mit gesungen und geschunkelt. Ein schönes Erlebnis!