Vom 15.7.-22.7.2017 waren die Jugendlichen mit Pfarrer Brandt in der Jugendherberge Kleve. Alle hatten viel Spaß.

Geselliges Fußball und Volleyballspielen, das Trampolin, die Tischtennisplatte, der Popcornautomat und die überaus freundlichen Menschen der Jugendherberge sorgten im Haus selber für eine gelungene und abwechslungsreiche Zeit.

Gekrönt wurde die Fahrt von vielen Unternehmungen in und um Kleve.

Ein vierstündige Kanufahrt auf der Niers, eine Draisinenfahrt nach Kranenburg, der Besuch des kleinen Tierparks, ein nächtliches Geländespiel, das Kino oder die kleinen Abstecher in den Ort Kleve selber machten allen Beteiligten viel Freude. Auch das abendliche Werwolfspiel sorgte für spannende Abwechslung. Wenn nur auf der Rückfahrt zur Jugendherberge dieser mühsame Anstieg nicht wäre...

Mit den Rädern war das echte Schwerarbeit und manchmal nur durch Schieben zu bewerkstelligen. Ansonsten kamen fast hundert Kilometer auf dem Rad zusammen.

Rolf Brandt

 

(Bilder zum Vergrößern anklicken!)