Jez ham Se de Bescherung – einen wunderschönes lustiges und zugleich anrührendes WEIHNACHTS-SPECIAL boten die VORSTADTPERLEN am Freitag und Samstag vor dem 3. Advent in der Friedenskirche dar. Voll besetzt war die Kirche an jedem Abend – denn seit langem schon sind die fünf toughen Frauen mit dem Herz für den Ruhrpott und seine Liebenswürdigkeiten im Stadtteil und darüber hinaus bekannt. Das Eintrittsgeld spenden die Vorstadtperlen stets für soziale Projekte: dieses Mal geht das Geld an die “Aktion Wünschewagen” des Arbeitersamariterbundes. Auch unsere Gemeinde erhält eine großzügige Spenden. Dafür bedanken wir uns. Dank gebührt auch dem Catering-Team aus Mitgliedern unserer Gemeinde und St Michael Dellwig. In den Pausen und vor und nach den Vorstellungen sorgten sie für das leibliche Wohlfühlen.

(zum Vergrößern Bild anklicken)